Miteinander weiter denken!https://web.w4ysites.com/.cm4all/widgetres.php/com.cm4all.wdn.PhotoGallery/images/thumbnail-gallery.png

Durch die strategische Ansiedelung von Nutzungen in der Erdgeschosszone können gezielt Angebote kombiniert, räumliche Synergieeffekte erzeugt und somit eine Frequenzsteigerung für die Stadtquartiere erzielt werden. Damit das gelingt, sind bestehende Geschäftsflächen so zu adaptieren, dass neue Nutzungen rasch Platz finden. Dabei kann ein Netzwerk für Hauseigentümer:innen mit verschiedenen Expertisen unterstützend tätig sein: Durch Rat zum Umgang mit Flächenpotential, Ideen für Nutzungsmöglichkeiten, Tipps für Investitionen oder Renovierungsarbeiten, aber auch zur gemeinsamen Beauftragung von Dienstleistungen können Hauseigentümer:innen kooperieren. So kann dieses Netzwerk die eigene Immobilienentwicklung vorantreiben und in weiterer Folge ein essenzielles Glied der Weiterentwicklung der Innenstadt werden.


Eigentümer:innen Lernreise am Dienstag, 26. April 2022

Am 26. April 2022 waren wir mit innerstädtische Hauseigentümer:innen in Klagenfurt und Lienz, um darüber zu sprechen, wie man gemeinsam mit der Stadt Leoben die Innenstadt und die Immobilien weiterentwickeln kann.




 
 
 
E-Mail
Anruf